Beschäftigung von Ausbildungsassistenten

Diplom-Psychologinnen und -Psychologen müssen sich zum Erwerb ihrer Approbation und der Fachkunde "Verhaltenstherapie" einer vertiefenden Ausbildung bei einem anerkannten Institut unterziehen. Einen Teil der praktischen Ausbildung können die Ausbildungsteilnehmer in der Praxis eines niedergelassenen Psychotherapeuten absolvieren. Als anerkannte Praxis beschäftige ich in Kooperation mit dem Aus- und Weiterbildungsinstitut für Klinische Verhaltenstherapie Marburg (AWKV)  fortlaufend Praxisassistenten, die eigenständig unter meiner Supervision Patientenbehandlungen durchführen.